Veranstaltungen

 

 

Die Aufseßigen
08.09.2017Fr18:30

Von Kirchner bis Baselitz. Ein Jahrhunderterbe: Die Sammlung Hans Kinkel im Germanischen Nationalmuseum

Gemeinsam mit den Freunden der Museumsinitiative des Neuen Museums tauchen wir in die Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts ein: Kollwitz, Corinth, Hubbuch, Grosz, Dix, Schmidt-Rottluff und viele mehr

Dr. Yasmin Doosry, Leiterin der Graphischen Sammlung, erläutert uns die Hintergründe dieses einzigartigen Vermächtnisses, das 2016 an das Germanische Nationalmuseum kam. Spannende Führungen erläutern uns die fantastischen Werke und für das kulinarische Miteinander ist auch gesorgt.

Ort

Treffpunkt: Germanisches Nationalmuseum

Kosten

Den Kostenbeitrag pro Person von 20.- EUR entrichten Sie bitte an der Abendkasse.

Termin herunterladen