Veranstaltungen

 

Die Aufseßigen
27.07.2021Di18:30

Künstlerwettstreit: Dürer und Baldung Grien 27.07. AUSGEBUCHT

 

Hans Baldung Grien war der Individualist unter den Renaissancekünstlern nördlich der Alpen. Bis heute geben viele seiner Bilder Rätsel auf. Virtuos setzte er sich mit dem Formengut Dürers auseinander, in dessen Werkstatt er einige Jahre tätig war. Verbunden blieben sich beide Künstler auch nach dem Weggang Baldungs aus Nürnberg: verwandte Dürer auf seiner niederländischen Reisen Grafiken des ehemaligen Mitarbeiters als kostbare Gastgeschenke, erbat sich Baldung nach Dürers Tod zum Andenken eine Haarlocke.

Ort

 Treffpunkt: Germanisches Nationalmuseum, Eingangshalle

Termin herunterladen